Gesundheits- und Kinderkrankenpflege am Klinikum Frankfurt Höchst

In einer Klinik der Maximalversorgung muss die medizinische und pflegerische Versorgung in der Kinder- und Jugendmedizin, der Kinderchirurgie sowie auf den Wochenstationen ein weites Spektrum abdecken: Wir versorgen Kinder jeden Alters bei schwerwiegenden Erkrankungen, schweren Verletzungen infolge von Unfällen und im Rahmen der postoperativen Überwachung nach chirurgischen Eingriffen. Die Klinik bietet zudem das gesamte Spektrum moderner Geburtsmedizin an. Das Klinikum Frankfurt Höchst ist als Perinatalzentrum Level 1 für die Betreuung von Risikoschwangerschaften jeglicher Art anerkannt und verfügt über große Erfahrung in der Entbindung und Erstversorgung der entsprechenden Patienten.

Unser Team aus Gesundheits- und Kinderkrankenpflegekräften, Ärzten, Hebammen sowie Stillberaterinnen gewährleistet gemeinsam mit den je nach Bedarf eingebundenen Experten der weiteren Fachdisziplinen rund um die Uhr eine optimale Versorgung, die sich an den individuellen Bedürfnissen unserer kleinen Patienten sowie der werdenden und frischgebackenen Eltern orientiert.

Wir arbeiten Sie individuell mit einem strukturierten Konzept ein. Ein spezielles Fortbildungsprogramm sorgt dafür, dass Sie mit uns wachsen. Sie profitieren zudem vom Wissen erfahrener Kolleginnen und Kollegen und können kostenlos an der Fachweiterbildung Intensivpflege teilnehmen. Die Fachweiterbildung ist ein tolles Plus, kein Muss.

"Wir sind eine große Klinik und haben viele Mitarbeiter und viele Aufgaben, denen wir gestellt sind. Aber das verbindet auch und man fühlt sich – obwohl die Klinik sehr groß ist – immer irgendwie familiär. Man wächst zusammen."

Elke Simmons

Stationsleitung der Wochenstation

Drei Fragen an Elke Simmons

Was gefällt Ihnen an Frankfurt am Main und der Region besonders?

Ich bin sehr mit der Stadt Frankfurt verbunden – die Stadt ist wunderschön. Dabei ist es nicht so, dass man nur das Großstadtflair hat. Man kann sich ins Auto oder auch aufs Fahrrad setzen und Richtung Taunus fahren. Wir haben eigentlich alles hier in der Umgebung: Wir haben tolle Shopping-Läden. Wenn wir im Team mal sagen „So, Frusttag – wir leisten uns mal ein Paar neue Schuhe“, dann können wir gerade um die Ecke fahren. Es ist einfach alles nicht so weit weg.

Wie stellen Sie sich Ihren Wunschkollegen vor?

Engagiert. Motiviert. Jemand, der Ideen mitbringt. Und Empathie in sich hat – und der die Arbeit hier nicht einfach als „0-8/-15 – ich habe einen Job“ versteht, sondern bei dem man merkt: Da ist Empathie dahinter. Das wäre mir persönlich ganz wichtig.

Was bieten Sie neuen Kollegen?

Einen Arbeitsplatz, an dem man Ideen mitentwickeln kann, die ernst genommen werden, die umgesetzt werden. Einen Arbeitsplatz, wo man mitwirken kann.

 

Sie haben Interesse?

Zeigen Sie es uns mit Ihrer Kurzbewerbung!

Eine Frau, die sich bewirbt

Per E-Mail

Per Telefon

Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Bearbeitung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden dürfen. Informationen über die Datenverarbeitung im Rahmen von Bewerbungsverfahren erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. *

Arbeiten am Klinikum Frankfurt Höchst

Folgen Sie uns